Salat mit überbackenem Ziegenkäse

Salat mit überbackenem Ziegenkäse

 

Zutaten für 2 Personen:

 

Verschiedene Blattsalate

Ggf. 5-6 Erdbeeren

1 Rolle Ziegenkäse

Honig

Rosmarin

Olivenöl

Senf

Balsamico

Ggf. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder Pinienkerne

 

Zubereitung:

 

Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und auf einem Backblech verteilen. Auf jede Scheibe ca. ½ Teelöffel Honig und 3-4 Rosmarinblättchen verteilen. Das Blech für 10-15 Minuten in den Ofen schieben bis der Honig karamellisiert ist. Salat und Erdbeeren waschen und trocknen, ggf. etwas kleiner schneiden. Die Kerne kurz angeröstet (oder auch nicht) über den Salat verteilen. Dressing aus gleichen Teilen Honig, Senf, Olivenöl und etwas Balsamico zusammenmixen. Ziegenkäse auf dem Salat servieren.